Photos

Cavallino Classic 2007

 

In Palm Beach fand 2007 schon zum 16.Mal die Cavallino Classic statt. Das Event ist sicher die bedeutendste Ferrari-Veranstaltung Amerikas geworden. Die historischen Rennen in Moroso waren bestens besetzt. Fünf 250 GTO, ebensoviele schnelle 512 BBLM, und vor allem einige seit vielen Jahren nicht gezeigte Autos wurden präsentiert. Todd Morici siegte im 512 BBLM Chassis 38181 vor Jim Fuchs, der nach Getriebewechsel im Qualifying vom letzten Platz startete und mit 512 BBLM 29509 eine sensationelle Aufholjagd hinlegte.
Der Concorso vor dem Breakers Hotel hatte heuer die Modelle 166 MM, 250 Testarossa und F 40 zum Sonderthema. Entsprechend beeindruckend war auch die Auswahl dieser Modelle. Die Sonne strahlte vom feinsten, nachdem der Donnerstag in Moroso mit Sturm und Regen auch Floridas kühle Seite zeigte.
Best of Show gewannen die 166 MM Barchetta 0006M in der Competition-Class und der lange nicht gezeigte 250 SWB 2033GT in der GT-Class.
Die Cavallino Classic bewies 2007 abermals, dass sie ein absolutes Must für Ferraristi ist.

 

Beschreibung der einzelnen Bilder

  1. Das F 40 Display beim Concorso
  2. 250 TR Prototyp 0666TR mit neuer Front
  3. 275 GTB/C Speciale 06885
  4. Lineup der 166 MM Touring Barchettas
  5. ...und deren runde Hinterteile
  6. 166 MM Touring Berlinetta 020I
  7. 212 Inter Vignale Berlinetta 0197EL
  8. 250 GT SWB 1739GT - einer von zwei Bertone SWB
  9. 250 GT Lusso Speciale 4385GT
  10. Best of Show Comp. - 166 MM Barchetta 0006M
  11. Best of Show GT - 250 SWB 2033GT
  12. 166 Spider Corsa mit Scaglietti Body 014I
  13. Edel-Stau in Moroso
  14. FXX und Enzo aus dem Stall von Preston Henn
  15. Was die Leute so alles liegen lassen !
  16. Start zum Finale der Historic Challenge
  17. Der Sieger Todd Morici - 512BBLM 38181
  18. Schneller Zweiter - Jim Fuchs 51BBLM 29509
  19. Peter Sachs im 250 GTO reb.64 4091GT
  20. 250 SWB Comp.SEFAC 2701GT mit Öst.Geschichte
  21. 250 Europa GT 0383GT reb.Tour de France S1
  22. Peter Sachs´250 TRI 0794TR beim Shooting
  23. Das beeindruckende Heck des 333 SP 001
  24. 410 Sport 0596CM am Ferrari Classiche Stand